(JUNIOR) CONSULTANT (w/m/d) Legal Operations

Standort: 

Frankfurt, DE, 60549 Düsseldorf, DE, 40474

Unternehmen: KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Mit über 300 Anwälten sind wir an 16 deutschen Standorten vertreten und durch das Global Legal Services Network, bestehend aus über 2.000 Kollegen in mehr als 75 Ländern, bieten wir Ihnen auch in internationalen Fragestellungen fundierte Unterstützung.   


http://www.kpmg-law.de/ 


An den Standorten Frankfurt am Main und Düsseldorf

bieten wir einem (JUNIOR) CONSULTANT (w/m/d) eine neue berufliche Herausforderung. Du begleitest Strategie- und Organisationsprojekte beim Kunden vor Ort in unserem Geschäftsfeld Legal Operations und Technology.

 

Deine Aufgabe

 

Du führst Strategie- und Organisationsprojekte in Inhouse-Rechtsabteilungen durch und übernimmst dabei die Teilprojektverantwortung. Du unterstützt bei der Projektakquise und betreust zu publizierende Studien und Reports, insbesondere deren konzeptionelle Weiterentwicklung sowie die Gewinnung von Teilnehmern über verschiedenste Kanäle. Du verantwortest Unternehmens- und Branchenanalysen/Benchmarks und repräsentierst das Unternehmen auf Kongressen, Messen etc.


Das bieten wir Dir

 

 

  • Attraktiver Arbeitsplatz in einer dynamisch wachsenden Anwaltskanzlei 
  • Vielfältige und interessante Aufgaben sowie enge Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Anwälten 
  • Berufliche Herausforderungen in einem kollegialen Umfeld 
  • Strategieprojekte auf Top Management Ebene


Das bringst Du mit

 

 

  • Du hast bis zu 2 Jahre Berufserfahrung in der Unternehmensberatung oder in einer Rechtsabteilung eines namenhaften Unternehmens 
  • Dein Universitätsabschluss hast Du im juristischen Bereich, d.h. Wirtschafts-, Diplom- oder Volljurist, oder in einem anderem Studiengang, gerne mit juristischem Schwerpunkt abgeschlossen 
  • Erste Erfahrungen bei der konzeptionellen Weiterentwicklung von Inhouse-Rechts-, Compliance- oder IP-Abteilungen sowie bei der Auswahl und Einführung von IT Systemen sind wünschenswert 
  • Du hast ausgeprägte analytische und konzeptionelle sowie exzellente soziale und kommunikative Fähigkeiten 
  • Du schätzt eine selbstständige Arbeitsweise und Teamarbeit; Du bist zielorientiert und leistungsbereit


Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Online-Bewerbung.

 

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.