WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (w/m/d) Internationale Mitarbeitereinsätze

Standort: 

Berlin, DE, 10785 Frankfurt, DE, 60549

Unternehmen: KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Mit über 300 Anwälten sind wir an 16 deutschen Standorten vertreten und durch das Global Legal Services Network, bestehend aus über 2.000 Kollegen in mehr als 75 Ländern, bieten wir Ihnen auch in internationalen Fragestellungen fundierte Unterstützung.   


http://www.kpmg-law.de/ 

 

An den Standorten Berlin und Frankfurt am Main bieten wir einem WISSENSCHAFTLICHEN MITARBEITER (w/m/d) die Chance, neben praktischer juristischer Expertise auch weitere wirtschaftliche Bereiche kennenzulernen. Konkret wirst Du mit dem politisch gewünschten und geförderten Bereich der Fachkräftemigration in Kontakt kommen. Du erhältst über politische Diskussionen (Stichwort: Einwanderungsgesetz) hinaus Einblicke, wie Unternehmen (von KMUs bis weltweit tätige Unternehmen) ausländische Fachkräfte anwerben, einsetzen sowie unterstützen und KPMG diese mit ihren Services unterstützt.  

 

Deine Aufgabe

 

Du unterstützt unser Anwaltsteam bei der rechtlichen Grundsatzberatung durch Vorbereitung von rechtlichen Gutachten, Recherchetätigkeiten aber auch bei der Vorbereitung allerlei praktisch relevanter Tätigkeiten im Bereich des ARBEITS- und AUFENTHALTSRECHTS, z.B. Erstellen von Entsendeverträgen, Recherche zu arbeitsrechtlichen Vorgaben im Zusammenhang mit dem internationalen Personaleinsatz, Zusammenstellung von Antragsunterlagen und der Auswertung von ausländischen Hochschulzeugnissen. Zudem erhältst Du die Möglichkeit, die innerhalb der KPMG bestehenden IT-Lösungen zur Datensammlung, -verarbeitung und -speicherung kennenzulernen sowie ihren Einsatz bei internationalen Mitarbeitereinsätzen und praktisch an der Verbesserung bzw. Fortentwicklung mitzuwirken.


Das bieten wir Dir

 

  • Zeitlich flexible Tätigkeit bis zu ca. 20 Stunden pro Woche 
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschiedenen Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Kontakte zu international erfahrenen Kollegen 
  • Vertieften Einblick in die einzelnen Geschäftsbereiche einer internationalen Beratungsgesellschaft und Anwaltskanzlei 
  • Lernen "on the job" sowie persönliche und fachliche Weiterentwicklung

 

Das bringst Du mit

 

  • Du hast das erste Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen 
  • Deine Studienschwerpunkte oder Deine praktische Erfahrung belegen Dein Interesse am deutschen Aufenthaltsrecht sowie, idealerweise, an den europarechtlich gesetzten Rahmenbedingungen 
  • Du kommunizierst sicher in englischer Sprache und hast Interesse an der Zusammenarbeit mit Kollegen aus dem Ausland 
  • Außerdem verfügst Du über gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen 
  • Du schätzt eine selbständige Arbeitsweise, arbeitest zielorientiert, bist leistungsbereit, teamfähig und kommunikationsstark

 

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Online-Bewerbung. Alternativ kannst Du uns Deine Bewerbung auch per Mail an de-lawrecruiting@kpmg-law.com senden.

 

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.