FACHANGESTELLTER (w/m/d) Öffentliche Vergabe

Standort: 

Frankfurt, DE, 60549

Unternehmen: KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Mit über 300 Anwälten sind wir an 16 deutschen Standorten vertreten und durch das Global Legal Services Network, bestehend aus über 2.000 Kollegen in mehr als 75 Ländern, bieten wir Ihnen auch in internationalen Fragestellungen fundierte Unterstützung.   


http://www.kpmg-law.de/ 

 

Am Standort Frankfurt am Main bieten wir einem engagierten FACHANGESTELLTEN (w/m/d) in der Öffentlichen Vergabe eine berufliche Herausforderung. Du möchtest in einem multidisziplinären Team, einem innovativen Arbeitsumfeld und mit modernen Arbeitsinstrumenten und IT-Anwendungen arbeiten? Wenn Du Dich für die Bearbeitung öffentlicher Vergabeverfahren begeistern, dann werde Teil unseres Teams.


Deine Aufgabe

 

  • Anlage und Bearbeitung von öffentlichen Vergabeverfahren 
  • Erstellung und Veröffentlichung von Ausschreibungsunterlagen 
  • Bearbeitung von eingehenden Bieterunterlagen 
  • Unterstützung bei der Bewertung von Bieterunterlagen und Schaffung von Entscheidungsgrundlagen 
  • Korrespondenz mit Kunden, Bietern und Vergabeplattformen in Deutsch 
  • Formalsachbearbeitung, Verwaltung der Fristen sowie allgemeine Organisation 
  • Vorgangsbearbeitung unter durchgehender Anwendung einer Bearbeitungssoftware für Vergabeverfahren

 

Das bieten wir Dir

 

  • Attraktiver Arbeitsplatz in einer dynamisch wachsenden, international ausgerichteten Anwaltskanzlei und mit modernen Arbeitsinstrumenten 
  • Vielfältige und interessante Aufgaben sowie enge Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Anwälten 
  • Berufliche Herausforderungen in einem kollegialen Umfeld

 

Das bringst Du mit

 

  • Du hast eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, eine Ausbildung zum Rechtsanwalts-, Patentanwaltsfachangestellten oder zum Fremdsprachenkorrespondenten 
  • Einschlägige Berufserfahrung im Vergaberecht oder im öffentlichen Einkauf / Beschaffung bzw. der Bearbeitung von Vergabeverfahren sind von Vorteil 
  • Du verfügst über gute EDV- und insbesondere MS Office-Kenntnisse 
  • Du verfügst über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und idealerweise Englischkenntnisse
  • Du arbeitest gern im Team 
  • Zuverlässigkeit, gute Arbeitsorganisation und Eigeninitiative sind für Dich selbstverständlich

 

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Online-Bewerbung.

 

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.