RECHTSREFERENDAR (w/m/d)

Standort: 

Berlin, DE, 10785 Dresden, DE, 1067 Essen, DE, 45133 Hamburg, DE, 20459 Mannheim, DE, 68161 Düsseldorf, DE, 40474 Frankfurt, DE, 60549 Bremen, DE, 28217 Hannover, DE, 30159 Stuttgart, DE, 70174 Freiburg, DE, 79100 München, DE, 80399 Bielefeld, DE, 33602 Leipzig, DE, 4107 Köln, DE, 50674 Nürnberg, DE, 90409

Unternehmen: KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Mit über 300 Anwälten sind wir an 16 deutschen Standorten vertreten und durch das Global Legal Services Network, bestehend aus über 2.000 Kollegen in mehr als 75 Ländern, bieten wir Ihnen auch in internationalen Fragestellungen fundierte Unterstützung.   


http://www.kpmg-law.de/ 

 

An den Standorten Berlin, Bielefeld, Bremen, Dresden, Freiburg, Hamburg, Hannover, Leipzig, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Mannheim, Köln, Nürnberg, Essen, Stuttgart und München bieten wir einem RECHTSREFERENDAR in der Anwalts- und/oder Wahlstation die Chance, neben praktischer juristischer Expertise durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Experten der verschiedenen Geschäftsbereiche der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auch steuerliche und wirtschaftliche Bereiche kennenzulernen.


Deine Aufgabe


Im Rahmen Deiner Station übernimmst Du vielfältige Aufgaben: Anfertigen gutachterlicher Stellungnahmen zu ausgewählten Rechtsfragen, Begleiten von Transaktionen, eigenverantwortliches Entwerfen von Schriftsätzen an Mandanten und Gerichte. Dabei legen wir Wert auf eine sorgfältige, juristisch fundierte und sachverhaltsnahe Arbeitsweise.
 

Das bieten wir Dir

 

  • Lernen „on the job“ 
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschieden Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Kontakte knüpfen zu international erfahrenen Kollegen
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung 

 

Das bringst Du mit

 

  • Ein erstes juristisches Staatsexamen hast Du mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen 
  • Deine Studienschwerpunkte und bereits vorhandenen praktischen Erfahrungen belegen Dein ausgeprägtes Interesse an Sachverhalten im Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertriebsrecht, Arbeitsrecht sowie Zivilprozessrecht 
  • Du kommunizierst sicher in englischer Sprache 
  • Außerdem verfügst Du über gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen 
  • Du schätzt eine selbständige Arbeitsweise, arbeitest zielorientiert, bist leistungsbereit, teamfähig und kommunikationsstark

 

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Online-Bewerbung. Alternativ kannst Du uns Deine Bewerbung auch per Mail an de-lawrecruiting@kpmg-law.com senden.

 

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.